F.A.Q. - Fragen über Fragen

1. Wie läuft ein Shooting?

 

Als erstes verabreden wir uns. Das passiert meistens über Facebook, du kannst natürlich auch gerne eine Mail schreiben. Da ich noch einen Beruf habe, den ich ausübe, kann es sein, dass wir keinen spontanen Termin finden, sondern du 1-2 Wochen warten musst. Wir besprechen, ob du (oder ich) besondere Vorstellung hast und organisieren gemeinsam eventuelle Requisiten. 

Dann treffen wir uns an einem verabredeten Ort. Das Shooting läuft etwas wie ein Spaziergang. Wir spazieren durch die Gegend und schauen, wo wir schöne Orte finden, die wir auf den Fotos festhalten wollen. Auf dem Spaziergang reden wir miteinander, lernen uns etwas kennen und können gemeinsam auch Ideen, die aufkommen, direkt umsetzen.

Wenn du ein Studio-Shooting gebucht hast, treffen wir uns in meinem Studioraum bei mir zuhause. Wir nehmen uns erst Zeit, dass du und dein Hund sich an die neue Umgebung und die Blitze gewöhnen. Du kannst durch meine Assessoires wühlen und meine Hintergründe anschauen.

Mein höchster Anspruch ist, dass du und dein Hund sich wohl bei mir fühlen. Deshalb machen wir ganz entspannt, ohne Druck, so dass dein Hund auch Spaß an der Sache hat!

2. Was muss ich mitbringen?

Shootings sind sehr anstrengend für deinen Hund. Es ist eigentlich wie eine Intensivstunde in der Hundeschule. Du brauchst also Dinge, mit denen du deinen Hund gut motiviert bekommst. Bringe besondere Leckerlis mit, Spielzeuge oder das Futter deines Hundes für den Tag. Dann wird dein Hund auch motiviert sein, mitzumachen.

3. Wie kann ich mich vorbereiten auf das Shooting?

Das schwierigste Kommando beim Fotoshooting ist das "bleib". Du kannst mit deinem Hund also nochmal intensiv das "bleib" üben. Sei dabei geduldig, es ist für die meisten Hunde das schwierigste Kommando, das es gibt. Übe es am Besten zuerst in ruhiger Umgebung und dann unter Ablenkung. Bei einem Shooting bin alleine ich schon eine große Ablenkung für die meisten Hunde ;) 


4. Wann bekomme ich die Galerie zu sehen?

Nach dem Shooting lade ich alle Bilder in eine Online-Galerie. Sie sind mit einem Logo-geschützt, so dass sie nicht weiterverwendet werden können. Du bekommst im Normalfall alle scharfen Bilder. Nur du kannst sehen, auf welchem Bild dein Hund so aussieht, wie du ihn kennst. Schau dir die Bilder in Ruhe durch. Mache eine erste Auswahl und schlafe eine Nacht drüber. Bilder auswählen ist immer der schwerste Teil ;) 


5. Wie funktioniert die Galerie?

In der Galerie kannst du die Bilder mit dem Ampelsystem auswählen. Rot heißt, dass du das Bild nicht willst, orange, dass du es nochmal anschaust und grün, dass du es unbedingt willst. Wenn du ganz sicher bist, welche Bilder du willst, markierst du deine Favoriten mit "Final" und drückst auf Auswahl absenden. Ich bekomme dann eine Mail mit deinen Favoriten :) 

6. Wieviele Bilder bekomme ich? Bekomme ich unbearbeitete Bilder?

Ich gebe grundsätzlich keine unbearbeiteten Bilder raus. Das Fotografieren ist nur die erste Hälfte meiner Arbeit. Erst in der Bearbeitung entwickeln meine Bilder ihr volles Potenzial. Du bekommst daher nur die Bilder, die du auch bestellst und kaufst. Da ich meine Bilder nicht weiterverkaufe, gebe ich auch keine kostenlose Bilder raus (ausgenommen sind natürlich gewonnene Bilder von Gewinnspielen).

7. Wann bekomme ich meine Bilder?

Die Bearbeitung braucht Zeit, die ich neben meiner Arbeit und meinem Privatleben irgendwie unterbringen muss. Außer bei speziellen Bildern (Weihnachtsbilder, Osterbilder etc) kann die Bearbeitung 2-4 Wochen nach Eingang der Bezahlung dauern. 
Deinen Link bekommst du vorher, so dass du immer wieder reinschauen kannst und neue fertige Bildern ansehen und runterladen kannst.

8. Was darf ich mit den Bildern machen?

Du wirst zwei Version der Bilder bekommen. Eine Web-Version, die du für alles öffentliche benutzt (Facebook, Instagram, Whatsapp etc etc) und eine Druck-Version, die einzig und allein für den Druck gedacht ist. Die Druckversion hat eine höhere Auflösung. So sieht dein Bild auch auf Leinwand, Alu-Dibond und als Poster gut aus. Wenn du Tipps für Druck-Firmen brauchst, sprech mich gerne an :)

9. Darf ich Bilder nachbestellen?

Deine Bilder bleiben bei mir gespeichert. Wenn du gerade kein Geld hast und erst nach dem Sparen wieder Bilder haben willst, schicke ich dir einfach erneut den Link mit der Galerie und du kannst erneut auswählen :) 

© 2017 by Philomela Sandner.